Der NaturGenussFührer

Angebote und Buchung

Mit einem kompetenten NaturGenussFührer an der Seite macht es noch mehr Spaß, Natur und Landschaft der Münsterländer Parklandschaft zu erleben und zu genießen.

Buchen Sie aus unserem reichhaltigen Angebot das Programm Ihrer Wahl für Ihre Familienfeier, Ihren Betriebsausflug oder Ihren Verein!

Die außergewöhnlichen Events, die Sie auf dieser Seite finden, werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt.

Entdecken Sie die schönsten Seiten des Münsterlandes an ungewöhnlichen Orten, mit Themenradtouren, bei kulinarischen Events oder beim Kochen unter freiem Himmel.

Viel Spaß beim Stöbern!

(Die Jahresübersicht als PDF Dokument finden Sie im Menupunkt Service!) 

Bitte wählen Sie aus folgenden Angebotskategorien

Kochen
Wildnisküche - Kochen am offenen Feuer mit einem Hauch von Abenteuer
Zum Sommer gehört das Leben und Kochen im Freien einfach dazu. In unserem Wildnis-Kochkurs präsentieren wir raffinierte Rezepte mit minimalem Aufwand, die jederzeit leicht nachzukochen sind: zum Beispiel Stockbrot, Kräutersuppe, Hähnchenteile im Salzteigmantel mit Glutkartoffeln oder Pizza Calzone. Die Wildnisküche regt die Fantasie an, weckt die Kreativität und macht Lust auf Improvisation. Mit einem geselligen Beisammensein klingt der Abend aus.
Treffpunkt
Münster-Hiltrup, Haus Heidhorn (Westfalenstraße 490)
Kontakt
Franzis Brüse, 0163-3165621 (gruensicht.com)
Zeitraum
Juni - September

Wanderung
Spiel- und Spaßwanderung mit Kindern und Familien
In den letzten Jahren werden immer mehr Kinder und Familien mit Technik, Medien und Reizüberflutungen überhäuft. Folgen sind oft Übergewicht, motorische und bewegliche Defizite, Entwicklungsstörungen, ein fehlendes oder sehr schwaches Sozialverständnis, Immunkrankheiten und auch psychische Erkrankungen. Deshalb möchte ich naturinteressierte und aufgeschlossene Familien mit Kindern im Alter zwischen 5 und 9 Jahren zu einem Spiele-, Sinnes- und Erlebnistag ins Naturschutzgebiet Emsaue einladen. Gemeinsam wollen wir die Gewässer, den Wald und die Wiese als artenreiches und eigenes Ökosystem entdecken und spielerisch die Zusammenhänge der Natur und der Artenvielfalt bewusst machen.
Treffpunkt
Warendorf, Restaurant Alte Herrlichkeit (Ostbezirk 3)
Kontakt
Pia Buddenkotte, 0157-38373258
Zeitraum
Juli - Oktober

Wanderung
Der Landschaftspark Boniburg
Bei der naturkundlichen Exkursion begeben wir uns auf eine etwa 2,5 stündige Wanderung durch den Landschaftspark Boniburg und den umgebenden Boniburger Wald. Themen des Rundganges sind die Flora und Fauna sowie das Leben und Wirken des Reichgrafen Bonifazius von Hatzfeldt-Trachenberg, der wie kein anderer dieses Gebiet im Nordosten Münsters geprägt hat.
Treffpunkt
Münster-Handorf, Kirche St. Petronilla (Petronillaplatz)
Kontakt
Ulrich Buder, 01522 7589887
Zeitraum
Mai - September

Kinderprogramm
Mit den Umweltdetektiven der Natur auf der Spur
Weist Du was da wächst? Hast Du Lust, Pflanzen und Tiere kennen zu lernen? Dann werde Umweltdetektiv. Im NAJU-Garten lernen wir Pflanzen und Kräuter kennen, sammeln sie und verarbeiten sie zu einem leckeren Essen. Unter Apfelbäumen werden wir speisen und alten und neuen Geschichten über Kräuter, Tiere und Naturwesen lauschen.
Treffpunkt
Warendorf, NAJU-Garten (Freckenhorster Straße 174)
Kontakt
Edith Drop, 02581-784606
Zeitraum
nach Vereinbarung

Seminar
Das flüssige Gold der Davert
Wie kommt der Honig von der Blüte ins Glas? Ein Streifzug durch das Leben einer Biene in ihrem Volk mit allen menschlichen Sinnen. Interessantes von den Bienen, ihrer Arbeit, ihren Wohnungen und ihren verschiedenen Aufgaben im Laufe ihres Lebens. Wir besuchen einen Bienenstock, verkosten verschiedene Honigsorten, sehen uns das Lebewesen Biene einmal durch die Lupe genauer an und hören interessante Zahlen und Fakten. Die Tour kann auch als Fahrradtour gebucht werden.
Treffpunkt
Münster-Hiltrup, Haus Heidhorn (Westfalenstraße 490)
Kontakt
NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V., 02501-9719433 (nabu-station.de)
Zeitraum
April - Oktober